Mon-Fri 08:00 - 19:00  Uhr

Made in Germany

Produktbeschreibung

Arbeitsüberlebensanzug Divetex®

1. Material
Divetex® zeichnet sich durch folgende Materialeigenschaften aus:
• Hohe Kältebeständigkeit
• Chemikalienbeständig
• Beständig gegen hochkonzentrierte Säuren und Laugen
• Antistatisch / Farbe: fluorisierendes gelb nach EN 471
• Absolut wasserdicht: Wassersäule mehr als 6 Meter
• Flammhemmend
• kein Triangeleffekt

 

2. Aufbau
Der Arbeits- und Überlebensanzug ist ein Isolationsanzug. Innenfutter mit Thinsulatevlies®, das hervorragende Isoliereigenschaften gegen Kälte hat.
Bei 6 stündigem Aufenthalt in ca. 0 C Grad kaltem Wasser, sinkt die Körpertemperatur um nicht mehr als 2 C Grad.
Bei wärmeren Temperaturen kann das Innenfutter durch einen Reißverschluss herausgetrennt werden.

 

Schichtförmiger Aufbau des Anzugsmaterials
Ohne die zusätzlichen Verstärkungen am Knie, Ellenbogen und Gesäß besteht der Isolationsanzug aus vier Schichten:
1. spezielle Beschichtung Divetex®
2. Thinsulatevlies mit Lufteinschlüssen
3. Futterstoff


Beschaffenheit des Anzuges
- Anzug wird ohne Schwimmweste  getragen 
- Alle Nähte komplett wasserdicht verschweißt
- Ohnmachtssicher. Spezielle Kapuze mit Neopreneinfassung, damit der Kopf über Wasser gehalten wird
- Sicherheitsgurt mit Edelstahlringen
- Innenfutter Thinsulate® mittels Reißverschluss heraustrennbar
- Sicherheitsstiefel mit Stahlkappe und Stahlsohle EN 345
- Knie-, Gesäß und Ellenbogenverstärkung
- Beinreißverschlüsse zur Erweiterung der Hosenbeine
- mit wasserdichten Thermohandschuhen
- Seitentaschen mit Klettverschluss
- Prismatische Reflektoren garantieren eine gute Sichtbarkeit
- Signalpfeife und Blinklicht
- Anzug wird geliefert in einer Packtasche

 

MED/1.6b. SOLAS 74

Zulassungen:
Anzug: MED (Farbe: EN471), DNV-GL Modul B & D
Sicherheitsstiefel: EN 345
Handschuhe: EN388/374/420/511

Größen
Standardgröße: XL
Stiefelgröße: 46
Handschuhgröße: 10 XL