+49 4321 8974

    +49 4321 82494 

 pflueger@pfluegerhp.de    24/7

 Öffnungszeiten:

     Montag - Freitag  08:00 - 18:00 Uhr

 

Produktbeschreibung

Feuerwehr- /Hitzeschutzanzug Seaprotector III nach EN 469:2020 Level II                                                                                                                                                                                       

Der Feuerwehr-/Hitzeschutzanzug Seaprotector III dient zum Schutz des Feuerwehrpersonals vor den negativen Auswirkungen von Wasser, Flammen und Hitze, die bei Feuerlöscheinsätzen auftreten. 

Es verfügt über eine EG-Baumusterprüfbescheinigung gemäß der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 und trägt das CE-Zeichen. Es wird gemäß der Norm EN 469: 2020 SOLAS (MED) Schutzkleidung für Feuerwehrleute – Leistungsregeln für Schutzkleidung bei der Brandbekämpfung hergestellt. 

Es wird gemäß der Norm EN 1149-5:2018 „Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften“ hergestellt. 

Der als Jacke und Hose konzipierte Feuerwehranzug ist speziell für Feuerwehrleute und Mitarbeiter konzipiert, die Hitze und Flammen ausgesetzt sind, und ist sicher und bequem.

 

Produktmerkmale:

• Der Komfort wird durch das gesteppte Innenfutter gewährleistet

• Die Außenschicht des Anzuges besteht aus einem antistatischen, hochfesten Stoff mit wasser- und ölabweisenden Eigenschaften

• Auf der rechten Brust befindet sich ein flammhemmender Klettverschluss für das Namensschild

• Alle für den Feuerwehranzug verwendeten Nähfäden bestehen zu 100 % aus Aramid

• Reflektoren sind 50 mm dick, gelb-silbergelb, gut sichtbar, nicht brennbar

• An der Jacke, den Armen und am Körper befinden sich doppelte Reflexstreifen

• Reißverschlüsse sind von hoher Qualität, mit Metallzähnen, flammhemmend und panikartig

• Auf der linken Brust eine Funkgerättasche und ein Haken für eine Taschenlampe

• Die Hose ist mit Klettverschluss, Gummizug und Hosenträgern ausgestattet und ergonomisch

• Hitzeschutzanzug wird mit einer Tragetasche geliefert

 

Materialaufbau (Level II)

• Reflektoren: 50 mm dick, gelb-silbergelb, gut sichtbar, flammhemmend.

• Außenschicht: 75 % Meta-Aramid + 23 % Para-Aramid + 2 % antistatische Fasern. (210 g/m²) 4 Schichten.

• Feuchtigkeitsbarriere: 100 % Aramid-Vliesstoff, laminierte PU-Membran (160 g/m²)

• Wärmebarriere: 100 % Aramid-Vliesstoff. (150 g/m²) • Innenschicht: Aramid, Viskose FR. (115g/m²)

 

Zulassungen:
Helm: EN443:2008 / MED Zulassung
Anzug: EN 469:2020 Level II 

Stiefel: EN 15090:2012 / MED Zulassung
Handschuhe: EN659:2003 / MED Zulassung

Größen:
Standardgröße: XL (optional: L,XXL,XXXL)
Stiefelgröße: 46 (optional:43,44,45,47)
Handschuhgröße: 11 (optional: 9,10,12)